Deutsch|English|Français|Arabisch بالعربي|Persisch فارسی
TU Dortmund LogoDepartment of Computer Science Logo

Kontakt

E-Mail senden

Tel. +49 231 755-7517

Fragen und Antworten

Warum bietet die Fakultät für Informatik spezielle Lehrveranstaltungen an?

Fast alle Lehrveranstaltungen finden auf Deutsch statt. Damit Sie, als Flüchtling aus Kriegs- und Bürgerkriegsgebieten, auch mit Englischkenntnissen teilnehmen können, bieten wir zu ausgewählten Veranstaltungen englische Tutorien und Übungstermine an.

Ich kann weder Deutsch noch Englisch. Kann ich teilnehmen?

Das wäre nicht sinnvoll. Bitte konzentrieren Sie sich darauf, möglichst schnell Deutsch zu lernen.

Werde ich als Studierender eingeschrieben?

Nein, Sie werden Gasthörer. Sie können Lehrveranstaltungen besuchen, aber keine Prüfungen ablegen. Zu Prüfungsmöglichkeiten siehe Frage weiter unten.

Darf ich Prüfungen ablegen?

Nein, als Gasthörer dürfen Sie leider keine Prüfungen ablegen. Allerdings wird sich die Fakultät für die ausgewählte Teilnehmergruppe um eine Lösung bemühen, so dass erbrachte Leistungen in ein eventuelles späteres Informatik-Studium eingebracht werden können.

Ich habe als Gasthörer gezeigt, dass ich den Anforderungen eines Informatik-Studiums gewachsen bin. Werde ich im nächsten Semester eingeschrieben?

Nicht automatisch. Wenn Sie alle Voraussetzungen für die Einschreibung (Deutsche Sprachkenntnisse, anerkannte Hochschulzugangsberechtigung, etc.) erfüllen, können Sie sich als Studierender einschreiben. Dies ist bei einem Informatik-Studium in Dortmund sowohl im Winter- als auch im Sommersemester möglich. Die Bewerbung und Einschreibung erfolgt über das Referat Internationales.

Auch für die Einschreibung als Gasthörer wenden Sie sich bitte an das Referat Internationales.

Muss ich mir einen Computer oder Bücher kaufen?

Nein, für die ausgewählten Teilnehmer stehen ausreichend Computer-Arbeitsplätze zur Verfügung. Wir bemühen uns, nur Lehrmaterial zu verwenden, das Sie nichts kostet.

Bekomme ich ein Semesterticket (Fahrkarte für Busse und Bahnen)?

Leider nein. Wir wissen, dass die Zug- und Busfahrten sehr teuer sein können. Leider können wir die Kosten nicht übernehmen.

Ich habe mich für eine Informatik-Lehrveranstaltung beworben und bin abgelehnt worden. Was nun?

Das tut uns leid, wir können unsere Entscheidungen aber nicht revidieren. Sie können sich als Gasthörer anmelden und an anderen Veranstaltungen teilnehmen.

Für die Anmeldung als Gasthörer wenden Sie sich bitte an das Referat Internationales.

Wie schreibe ich mich als Gasthörer ein?

Bei der Einschreibung als Gasthörer werden wir sie unterstützen, wenn Sie zu der ausgewählten Teilnehmer-Gruppe gehören.

Ansonsten wenden Sie sich für die Anmeldung als Gasthörer bitte an das Referat Internationales.

Ich bin von Ihnen für die speziellen Informatik-Veranstaltungen ansgewählt worden. Muss ich mich noch als Gasthörer einschreiben?

Ja, aber bei den Formalitäten zur Einschreibung als Gasthörer werden wir Ihnen helfen.

Ich unterliege einer Residenzpflicht. Darf ich nach Dortmund fahren?

Unseres Wissens erstreckt sich die Residenzpflicht auf das Bundesland Nordrhein-Westfalen; sie können aus ganz Nordrhein-Westfalen zu uns fahren.

Wenn die für Sie zuständige Ausländerbehörde eine abweichende Residenzpflicht verfügt hat, wenden Sie sich bitte an diese Behörde. Wir werden Ihnen bestätigen, dass Sie von der TU Dortmund für die Teilnahme an einer Veranstaltung ausgewählt wurden.

Ich habe Fragen, die nichts mit dem Studium zu tun haben.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur zum Studium und Lehrveranstalltungen beraten können. Wir bitten Sie, sich an Stellen zu wenden, die Ihnen besser helfen können als wir.

Informationen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Informationen der Arbeitsgemeinschaft der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege in Dortmund

Informationen der Stadt Dortmund, Ordnungsamt, Fachbereich Ausländerwesen